Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Alle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen List Navigation

CHF180
19. Oktober um 09:00

Workshop: Fermentierte Lebensmittel

Begegnungszentrum Im Löwen, Platz 230
Walzenhausen, Appenzell Ausserrhoden 9428 Schweiz
CHF180 16 Karten verfügbar

Die Fermentation ist eine uralte Methode, Lebensmittel haltbar zu machen. Seit Jahrtausenden ist bekannt, wie wertvoll Fermente für unsere Gesundheit sind. Fermentierte Lebensmittel enthalten Enzyme, durch die Fermentation werden die Vitalstoffe sogar noch gesteigert. Doch leider gerieten sie in unserem „antibakteriellen Zeitalter“ weitestgehend in Vergessenheit, obwohl sie allgegenwärtig sind. Mit dieser einfachen Konservierungsmethode erhalten wir haltbare, lebendige Lebensmittel die einfach lecker schmecken und unsere Darmflora natürlich aufbauen. In diesem Workshop geht es darum, praktisch zu erleben, wie wir fermentierte Lebensmittel…

Weiterlesen
CHF325.00
9. November um 09:00
CHF325.00 21 Karten verfügbar

Im Aufbaukurs werden die im Grundkurs erworbenen Kenntnisse vertieft und erweitert. Hier geht es vor allem durch intensives Üben und gegenseitigem Austausch darum, das Erlernte zu verinnerlichen und als Repertoire jederzeit zur Verfügung zu haben. Neu werden die Wirkungsweisen und psychischen Komponenten der Ergänzungsmittel Nr. 13 – Nr. 27 erarbeitet. Seminarinhalt: Die Antlitzdiagnose wird geübt um grössere Sicherheit zu gewinnen. Vertiefen der Kenntnisse der seelisch-geistigen Entsprechungen der Salze Wirkungsweise der Ergänzungsmittel Nr. 13 – Nr. 27 Psychische Entsprechung der Ergänzungsmittel…

Weiterlesen
CHF180.00 - CHF340.00
16. November um 09:00

Antibiotik 1: pflanzliche Antibiotika

Begegnungszentrum Im Löwen, Platz 230
Walzenhausen, Appenzell Ausserrhoden 9428 Schweiz
CHF180.00 - CHF340.00 52 Karten verfügbar

Alarmstufe «rot» Die WHO sieht das Ende der Antibiotika gekommen. Infektionen werden wieder zu einer Haupt-Todesursache. Nach nur 70 Jahren Antibiotika-Geschichte haben medizinische Nulltoleranz gegen Mikroben und Antibiotika-Missbrauch in der Landwirtschaft bewirkt, dass sogar viele «normale» Keime der Umwelt- und Körper- Flora resistent geworden sind. Das Problem beschränkt sich nicht auf gefürchtete «Spitalkäfer». Auch wer selbst noch nie Antibiotika eingenommen hat, riskiert schon bei alltäglichen Verletzungen eine Infektion mit schulmedizinisch therapieresistenten Keimen. Pflanzliche Antibiotika Der Vorteil der antibiotischen Wirkung höherer…

Weiterlesen
CHF180.00
17. November um 09:00
CHF180.00 26 Karten verfügbar

Das Zeitalter der Antibiotika ist zu Ende Erst vor 70 Jahren wurde Penicillin breit verfügbar. Inzwischen lassen sich manche resistent gewordenen Keime im Falle einer Infektion durch kein Antibiotikum mehr vernichten. Dieses Problem bedroht auch Menschen, die selbst noch nie Antibiotika eingenommen haben. Die antibiotische Strategie ist nicht nur gescheitert, sondern hat sich zu einer Hauptbedrohung der globalen Gesundheit entwickelt: sogar ehemalige Trivial-Infektionen werden lebensgefährlich! «Die Mikrobe ist nichts; das Milieu ist alles!» Auch sog. Krankheitserreger können (wie alle Lebewesen)…

Weiterlesen
CHF340.00
23. November um 09:00

Äussere Anwendung der Mineralstoffe nach Dr. Schüssler

Begegnungszentrum Im Löwen, Platz 230
Walzenhausen, Appenzell Ausserrhoden 9428 Schweiz
CHF340.00 24 Karten verfügbar

Die Mineralstoffe nach Dr. Schüssler lassen sich nicht nur einnehmen, sondern auch äusserlich in Form von Cremen, Bädern, Wickeln und Massagen anwenden. In dieser Form berühren sie den ganzen Menschen – körperlich und gleichzeitig auch seelisch. Eine ideale Ergänzung zur Einnahme der Mineralstoffe, die diese in vielen Fällen gar ersetzen kann. Dieses Seminar eignet sich für alle, die auf sanfte Weise körperliche und seelische Beschwerden lindern und ausgleichen wollen. Inhalt Die Wirkungsweise der 12 Schüssler-Salze Die seelisch-geistigen Beziehungen der Mineralstoffe…

Weiterlesen
+ Veranstaltungen exportieren